title image


Smiley Re: Welcher Untergrund für Sandkasten ist empfehlenswert
Ich würde auch Gehwegplatten nehmen, z.B. 60x40cm oder 50x50cm (vorsicht diese Platten sind verdammt schwer !).



Damit die Kinder nicht dauert auf den Grund graben muß eben immer ausreichend Sand im Sandkasten sein, dann ist es auch rein aus platzgründen für die Kinder kaum möglich bis zum Grund zu graben, weil sie ja nicht wissen wohin mit dem vielen Sand und dieser Satz ja immer zu gelten hat: "der Sand bleibt im Sandkasten und wird nicht daneben geschüttet !"



Wenn man auf den festen Boden verzichtet, dann kann man immer zu den dreckinge Sand austauschen, da die Kinder dann immer bis zur Erde graben und dort dann Erde und Steine den Sand verunreinigen !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: