title image


Smiley Das müßte es sein
Hi

Hab mal bei "Chefkoch.de" nach "Ausgezogne" gesucht und folgendes gefunden:



1 kg Mehl

20-30g Hefe

1/2 TL Zucker

2-3 Eier

120g Zucker

100g Butter (etwas zerlassen)

1/2-3/4 L Milch

1 Prise Salz

1-2 Gläschen Alkohol (z.B. Zwetschgenschnaps)



Hefeteig zubereiten, gehne lassen, zur Rolle formen, Teilstücke abstechen und zur Kugel formen, unter abgedecktem Tuch

1/2-1 Std. gehen lassen.

Kugel in der Hand flach drücken und von der Mitte aus vorsichtig einen Ring ziehen.

Teigmitte muß dünn bleiben und darf nicht reißen. Ins heiße Schmalz gleiten lassen und begiessen, einmal wenden.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Erst bei Gebrauch dick mit Puderzucker bestäuben.





Für Hutkrapfen brauchst Du eine größere Friteuse.



Gruß S@lly





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: