title image


Smiley Re: Daten in Delphi verwalten ohne Datenbank
Meinst du etwa "typisierte Dateien"?

Schaut etwa so aus:



type

PhoneEntry = record

FirstName, LastName: string[20];

PhoneNumber: string[15];

Listed: Boolean;

end;

PhoneList = file of PhoneEntry;



Hier wird ein Dateityp für die Aufzeichnung von Namen und Telefonnummern deklariert.

Die Konstruktion file of ... kann direkt in einer Variablendeklaration verwendet werden:



var List1: file of PhoneEntry;



... und damit kann man dann mit AssignFile den File öffnen, mit Seek zu einem bestimmten Element springen, mit Write schreiben und mit CloseFile diesen wieder schliessen.



bye,

Helmut

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: