title image


Smiley Re: Probleme mit call-by-reference-Variablen
Vielen Dank für deine Antwort.

Mit deiner Anmerkung zu den 3 Nullstellen hast du natürlich recht. Es ging nur eben noch darum wenn der erste Koeffizient Null ist, bleibt ja nur noch eine quadratische Funktion übrig.

Ziel der Aufgabe war es unter anderem, daß wenn eine Nullstelle doppelt oder dreifach ist, daß dann nur eine ausgegeben werden sollte und die anderen "nan" zurückgeben.

Das mit "reschnung" war Absicht (ist hier in Berlin auch nicht wirklich ein Dialekt), nachdem ich und meine Mitstudentin verzweifelt an dieser Aufgabe hingen, brauchten wir einfach mal ein wenig Aufmunterung.

Speziellen Dank an deine Schilderung mit den call-by-reference Variablen, habe es jetzt endlich verstanden. Konnte es dementsprechend auch umsetzen und das Programm so zum laufen bringen.

Den Hinweis mit pre werde ich mir ebenso merken, hatte es zuvor nicht gewußt.



Gruß

Markus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: