title image


Smiley Fühle mich an etwas erinnert, daß mir neulich passiert ist...
Ich hab ein bißchen rumgemurkst und wollte neu installieren.



ca.5 Stunden hab ich vor der Kiste gehockt. Ein Installations- bzw. Reparatur-

versuch nach dem anderen scheiterte. Der Vorgang wurde jedesmal mittendrin

unterbrochen und zwar an zwei Stellen, abhängig davon, ob ich Reparatur oder

Installation gewählt hatte. Lustigerweise nur jedesmal mit ´ner anderen Fehler-

Meldung.

Ich hab schon gedacht, ich hätte mir die letzte Festplatte auch zerschossen, denn

die CD (Original!) sah astrein aus. Ein Freund von mir meinte, mein ArbeitsSpeicher

habe vermutlich ein weg.

Bin dann ziemlich frustiert auf den Weg in´s Bett, hab aber vorher den Rechner

vom Netz getrennt und auch (!!!) das Modem. Devise: wenn ihr nicht funzt, braucht

ihr auch keinen Strom zu fressen.

Am nächsten Morgen habe ich dann doch nochmal alles neu angeschloßen und eine

Installation vorgenommen und alles lief tadelos. Auch sonst läuft mein Rechner

seitdem runder als je zuvor.



Vieleicht bist Du schon selbst drauf gekommen, warun ich Dir das Ganze erzähle.

Wenn nicht: Ich habe den Verdacht, daß es bei Dir geringfügig besser gelaufen

ist, als bei mir. Sprich: die Installation ist bei Dir so weit sauber gelaufen,

daß während des Vorganges keine Fehjlermeldungen kamen und das System scheinbar

wieder läuft.



Und ich habe des Weiteren den Verdacht, während Deiner Installation hast Du das

System nicht extra physikalisch vom InterNet getrennt.

Was passiert jetzt, wenn gerade ein InstallationsVorgang läuft und gleichzeitig

eine Person oder eine Struktur von außen versucht, auf Deinen Computer Einfluß

zu nehmen und (wie üblich) bestimmte Prozesse zu erzwingen, zu denen Dein Rechner

in diesem Moment gar nicht fähig ist, weil kein BetriebsSystem vorhanden.



Wie gesagt, ist nur so´n Verdacht, aber ich denke so was kann einem die

Installation ganz schön versauen.

Vieleicht hat jemand anderes ja eine andere Erklärung für die Vorgänge. Solange

rechne ich erst mal mit der Möglichkeit.



Slán agus beannacht, CelticHarp

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: