title image


Smiley Re: Was ist ein "Rückprojektionsfernseher"...??
Rückprojektionsfernseher funktionieren im Prinzip wie Videoprojektoren. Der Projektor liegt allerdings im unteren Vorderteil des Fernsehers, also unter der "Leinwand" und wirft sein Bild über die Reflektionsfläche, die an der Rückseite im Inneren des Gerätes sitzt, zurück nach vorn auf die fix eingebaute Projektionsscheibe, dabei ist zu unterscheiden zwischen DLP, LCD, CRT

CRT bzw. Röhrenprojektoren sind Auslaufmodelle. Der Markt wird z.Z. von DLP und LCD umkämpft. In Zukunft kommen alle Techniken, die auch Projektoren verbessern, wie z.B. LCOS dazu, deswegen richten sich meine Aussagen an die Digitalen-Rückprojektionsfernseher.



Quelle und weitere Infos: http://www.hifi-forum.de/viewthread-116-2168.html



(Etwa bis zur Mitte runterscrollen.)



Gruß Chak


__________________________________________________________________________

~ And I'm just more... ~



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: