title image


Smiley Wenn es nicht unbedingt über ein Programm gesteuert sein muss...
gibt es auch noch die Methode über ein Script beim Beenden von Windows. Schau dazu in deiner Hilfe in Windows 2000/XP nach "Überblick: Anmeldeskripts, Abmeldeskripts, Startskripts und Skripts zum Beenden in Windows 2000". Dort findest du den Hinweis auf



Skripts (Start/Herunterfahren): Verwenden Sie diese Erweiterung, um die Skripts anzugeben, die beim Starten und Herunterfahren des Computers ausgeführt werden. Um die Skripts für das Starten und Herunterfahren des Computers zu konfigurieren, starten Sie das Snap-In Gruppenrichtlinien, blenden Sie die Option Computerkonfiguration ein, dann die Option Windows-Einstellungen, klicken Sie auf Skripts (Starten/Herunterfahren) und doppelklicken Sie dann im rechten Fenster auf das Skript, das Sie konfigurieren möchten. Diese Skripts werden auf dem lokalen Systemkonto ausgeführt.



Skripts (Anmelden/Abmelden): Verwenden Sie diese Erweiterung, um die Skripts anzugeben, die bei der Anmeldung oder Abmeldung eines Benutzers ausgeführt werden. Um die Skripts für die Benutzeranmeldung und -abmeldung zu konfigurieren, starten Sie das Snap-In Gruppenrichtlinien, blenden Sie die Option Benutzerkonfiguration ein, dann die Option Windows-Einstellungen, klicken Sie auf Skripts (Anmelden/Abmelden) und doppelklicken Sie dann im rechten Fenster auf das Skript, das Sie konfigurieren möchten. Diese Skripts werden auf dem Benutzerkonto ausgeführt, nicht auf dem Administratorkonto.



Als Scripts kannst du sowohl Batch- als auch VBScript-Dateien verwenden.

Gruß aus Ostfriesland. Möge Tux mit Dir sein!

ff


Proggst du schon .net oder quälst du dich noch mit VB6?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: