title image


Smiley Fragen zur Sterilisation...
Meine Tweety (wird im August 2 Jahre) hat es jetzt zum wiederholten mal erwischt, beim letzten mal fing sie sogar an zu markieren, deshalb ziehe ich in erwägung sie Sterilisieren zu lassen, da sie nur mit meinem Kater (fast 3 Jahre schon Kastriert) zuhause in der Wohnung ist und ich sie nicht rauslassen kann und will da ich im Stadtgebiet wohne.



Dazu ein paar Fragen



- Wann genau kann ich die Sterilisation durchführen lassen ?

- Welche Kosten kommen in etwa auf mich zu ?

- Gibt es Risiken, wenn ja welche ?

- Was muss ich allgemein beachten ?



Da die kleine generell sehr lebhaft ist, und ich meine gesamten Schranktüren auch zukleben muss, weil sie überall ihre Nase drin hat, besteht da auch hoffnung das sie allgemein etwas ruhiger wird ?



Danke im voraus für Eure Antworten und Tipps.



Frohes Osterfest



geschrieben von
Eggeflitzer , Uhr , 10 mal gelesen


Anhang
Bild 11600 zu Artikel 547161

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: