title image


Smiley Kombifelder verknüpfter Tabellen in einem Formular bei NotInList?
Hallo,



ich hab ein kleines Problem: Ich habe 6 Tabellen, die eine Taxonomie beschreiben sollen (siehe Bild) Jeder Specie gehört also einem genus an, dieser einer familia usw. Die 1:n Verknüpfung besitzen also eine referentielle Integrität.



Wenn ich jetzt einen genus neu anlegen will und die familia dazu nicht habe, kann ich das Kombifeld ja mit der DonkarlFAQ 4.13 ergänzen über ein Recordset. Aber der DS kann nicht angelegt werden, weil er in Beziehung zur Ordo stehen muss usw.

Fange ich aber mit dem phylum an, muss ich jedesmal bis zum genus alles auswählen. Eigentlich will ich ja schauen, ob der genus schon alle Einträge hat...



Wie löse ich das jetzt, ohne jedesmal einneue Formular öffnen zu müssen, sondern alles in einem Formular stehen lassen kann? Hat jemand ein Beispiel?


Mit freundlichem Gruß

Metallhuhn



geschrieben von

Anhang
Bild 11591 zu Artikel 546944

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: