title image


Smiley Pakete an Standardroute senden obwohl Lokales Interface mit IP vorhanden
Hallo,



ich habe eine Netzwerkkarte in meinem Rechner, eth0 mit 10.3.10.10/24, über diese Karte ist ein Gateway 10.3.10.1 (default) zu erreichen über das ich ins Internet komme. Die Zweite Netzwerkkarte trägt die IP 80.123.1.2/24.

Nun möchte ich eine Verbindung zu 80.123.1.2 aufbauen, meine damit aber nicht meine Netzwerkkarte sondern den Rechner im Internet der über die Standardroute erreicht werden kann. Ich brauche nur eine (tcp-)Verbindung aus einer Selbstgeschriebenen Anwendung(C++) heraus, die ohnehin schon mit rootrechten läuft. Es dürften aber auch alle Verbindungen über das gateway geleitet werden. Wie stelle ich das an, ohne über SOCK_RAW ethernet-Pakete selbst zu formen? Die zweite Karte soll trotzdem noch in Ihrem Netz arbeiten können!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: