title image


Smiley USA Oktanzahlen
Hallo Leute.



Ich war vor kurzem in den USA und habe dort ne eigenartige Feststellung gemacht...



Es gibt dort 3 Spritsorten an der Tanke:



Regular: 87 Oktan

Medium: 91 Oktan

Premium: 93 Oktan



In Deutschland gibt es kaum noch Autos, die unter 95 Oktan haben wollen. Auch der Mietwagenverleiher vor Ort meinte, wir könnten das billigste(also 87 Oktan) tanken, das wäre egal. Gut, war auch ein Ami-Auto(Ford Expedition 6l 300PS)



Wie machen das nun die deutschen Hersteller?

Man hört immer, dass die deutschen Autos dort so beliebt wären und z.B. BMW riesige Mengen dorthin exportiert. Entwickeln die spezielle Ami Motoren oder wird uns hier nur was vorgegaukelt um auch ja brav den teuren Sprit zu kaufen?

Auch Toyota verkauft seine Autos ja weltweit und verlangt bei den deutschen Modellen überall, Super zu tanken(zumindest bei unseren Corollas ist das so).



Wenn das jemand aufklären könnte, wär das toll.



MfG Andi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: