title image


Smiley Die leidige Editorfrage...
Moin zusammen.



Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich die Frage mal stellen muss, aber mein Lieblingseditor Weaverslave wird wohl noch ein wenig für die UTF-8-Unterstützung brauchen und langsam bin ich es Leid immer nur maskierte Umlaute zu lesen.



Deswegen frage ich hier nach dem eigentlich einfachsten der Welt: Ich brauche einen schnellen, schlanken, kostenlosen Texteditor, der Syntaxhervorhebung beherscht und mir auch ansonsten das Leben leichter macht, wenn ich XHTML, CSS und JavaScript schreibe.



Zwei Editoren hätte ich zu nennen, die ich schon gefunden habe, die aber beide nicht 100% optimal sind. Zum einen Notepad2, der leider keine Unterstützung für mehrere Dateien in einem Fenster bietet und zum anderen SuperEdi, der leider mind. 10 Sekunden zum starten braucht.



Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge oder Erfahrungen und/oder Tipps zu obigen Editoren?



Besten Dank im voraus.




Der Simon

Die Seite | Der Blog | Das Webdesign | Die Fotos



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: