title image


Smiley Re: "The Descent"???
>> Auch Se7en gehört zu den Favoriten. Sehr krasse Bilder, aber halt mit einem "Sinn" dahinter. <<



und einem geilen finish!



>>> Richtig genial find ich ja Blair Witch Project, wobei sich da die Geister scheiden.

Fast kein Blut, aber extrem geile Atmosphäre durch die "billige" Kameraführung. Das ist so das Gegenstück zu solchen Gemetzel-Filmen. <<<



da bin ich 100%ig deiner meinung! blair witch pr. sollte ein vorbild für alle horror regisseures sein!

und ich fand es auch sehr gut, daß die beim zweiten teil den ersten nicht kopiert haben, das hätte niemals funktioniert. deshalb gefällt mir der zweite teil auch ganz gut, als normaler horror-film halt.



>>> Oldboy war doch aus Japan (China/Hongkong?) halt asiatisch oder? <<<



süd-korea, ja.



>>> Son Typ der zig Jahre in nem Zimmer festgehalten wird.

Den hab ich mal angefangen zu schaun, aber der war mir stellenweise zu ereignislos, vlt sollt ich ihn aber nochmal probieren. <<<



... und sich dann rächt, sehr wohl.

ist auch sehr unterschiedlich aufgenommen worden, aber wer einen intelligenten, kompromisslosen film, mit einer wahnsinnig genialen bild- und soundkomposition sehen möchte, liegt hier goldrichtig.

der film ist auch so richtig schön frech anders, krank sowieso.

er ist halt nicht so amerikanisch gradlinig wie saw und sieben, wo die rahmenhandlung steht und man klar auf ein ziel zu geht.

oldboy ist eher eine achterbahnfahrt, an einige stellen passiert wenig, dann erkämpft man den gipfel und rast wie wild herunter. für mich einer der besten filme aller zeiten. habe ihn drei mal im kino gesehen, auf koreanisch, englisch und deutsch.
Signatur - mein Favorit: http://www.spotlight.de/zforen/tvk/m/tvk-1150892666-18454.html

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: