title image


Smiley Auch hier gebe ich dir 100% recht ...
Aktuell bei meinem Creatinshop.



Firma X verkauft ein produkt seit 2002 unter dem Namen "Pure Testprodukt". Und alle kleinen Händler verkaufen das natürlich ebenfalls unter dem Namen in Ihrem Shop, mit deutlichem Hinweis auf den Hersteller und somit Namensgeber.



Firma Y nun lässt sich den Namen "Testprodukt" im August 2005 schützen und mahnt dann 5 kleine Händler ab wegen Verletzung Ihrer Markenrechte, da wir ja das Produkt "Pure Testprodukt" bewerben.



Konsequenz (Rat des RA), zahl die Abmahngebühr von 1800.- Euro und nimm das Produkt aus m Shop!



Da Markenrechte und Patenrechte recht eng verknüpft sind ist das genau der gleiche Schwachsinn und zeigt mir nur wieder wie engstirnig hier alles geregelt ist!



HINWEIS: Alle Angaben ohne Verweise spiegeln die eigene Meinung wieder!

Werden Sie Treue Kunde! Näheres auf der Microsite!




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: