title image


Smiley Re: Gute Anlage ??
ich habe mir zur Befeuerung meiner T+A TB120 einen gebrauchten Verstärker von Onkyo

über eBay ersteigert. Der Verkäufer hat mir im Vorfeld erklärt, dass ich bei Nichtgefallen

das Gerät zurückbringen kann. Er handelt mit gebrauchten HiFi-Geräten, nachdem

er sie gereinigt und geprüft hat. Der Vollverstärker hat mich 150,- € gekostet und ich bin

vollauf damit zufrieden.

Mein Kollege hat ebenfalls einen 12 Jahre alten Verstärker von Denon ersteigert und sehr

zufrieden.



Die Message ist: es gibt heute kaum gute Vollverstärker mehr neu zu kaufen (im gemässigten

Preissegment) daher ist es sinnvoll, sich für kleines Geld die alten Schätze von Gestern anzuschaffen.

Die sind billig und erfüllen sehr hohe Ansprüche. Wenn sie bei der genauen Begutachtung beim

Verkäufer funktionieren, werden sie es höchstwahrscheinlich auch noch etliche Jahre

später tun. Das Risiko ist sehr gering, damit auf die Schnauze zu fallen.



Man sollte sich an die Vollverstärkerboliden der Marken Onkyo, Denon, Technics, Yamaha....halten.



Viel Erfolg.









Viele Grüße, JLK            "übrigens: ich kaufe das Hundefutter immer bei Praktiker. Da gibt es 20% auf alles...."

____________________________________________________________

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: