title image


Smiley Re: Schul- / Verhaltensproblem Erstklässler
> Ich hätte sie in den Einkaufswagen gepackt und wir hätten eine Besichtigung daraus gemacht.

Gute Idee ! Sowas in der Art habe ich von dir erwartet, und ich glaube ich hätte es auch so ungefähr gemacht. Anschreien oder Vorträge halten bringt ja nichts, da sind wir uns einig.



Nur - und damit zurück zum (Sub-)Thema, nämlich meiner Kritik an deiner Aussage, Christine sei als Kinderlose nicht kompetent, das zu beurteilen.

Nächste Frage (ich hoffe ich nerve dich nicht, aber manche Sachen lassen sich nur schrittweise erarbeiten):

Wenn du das NICHT so gemacht hättest, sondern dich so verhalten hättest wie Christine es beschrieben hat (also am Anfang mal sagen "nicht angreifen", dann aber nicht reagieren, wenn sie´s trotzdem tut): was hätte sich die Verkäuferin wohl gedacht ?

Und vor allem: wo liegt in der beziehung der Unterschied zwischen einer Verkäuferin, die Kinder hat, und einer ohne ?



Nur darauf will ich hinaus (wieder mal ein aus deiner Sicht vielleicht nebensächlicher Punkt).


Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: