title image


Smiley Re: Ich kenne ja deine Tabellen nicht...
Hallo.. antworte etwas verspätet.



Zur Erklärung: ich importiere in meine Datenbank Kundendaten, die einen Sommerkurs gebucht haben und dann unterscheide ich noch ob diese Kunden bereits Stammkunden sind oder Neukunden, die einfach Interesse an einem Sommerkurs hatten.



Ich habe eine große Abfrage:



SELECT MGLSK.id1, RegionenGebiete.GL, RegionenGebiete.Region, RegionenGebiete.SH, RegionenGebiete.SHOrt, MGLSK.Anmeldebeginn, MGLSK.Anzahl_Wochen, MGLSK.Produkt, MGLFF.Anmeldebeginn, MGLFF.Produkt

FROM RegionenGebiete INNER JOIN (MGLFF INNER JOIN MGLSK ON MGLFF.id2 = MGLSK.id2) ON (RegionenGebiete.SH = MGLSK.Schule) AND (RegionenGebiete.SH = MGLFF.Schule)



Screenshot 1 (klicken zum Vergrößern):







Dann habe ich einen Bericht mit einzelnen Unterberichten:



im ersten Unterbericht gebe ich mir alle Schulen einer Schulleitung aus, im zweiten Unterbericht gebe ich mir die Anmeldungen aller Neukunden und im dritten Unterbericht alle Anmeldungen aller Stammkunden aus (siehe Screenshot 2). Das Problem ist, wenn in einer Schule niemand einen Sommerkurs gebucht hat, dann zeigt Access keinen Wert an.. die Zeile wird einfach nicht angezeigt. Somit verrutschen alle Zeilen (siehe Screenshot 3).



Screenshot 2 (klicken zum Vergrößern):





Screenshot 3 (klicken zum Vergrößern):







Alle Unterberichte werden beim Öffnen über Report_Open mit der oben angegebennen Abfrage gefiltert. Doch ich kriege es nicht hin, dass er eine '0' anzeigt, wenn in einer Schule keine Kurse gebucht wurden!!! x(



Hast du einen Tipp für mich?



Knackich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: