title image


Smiley Re: Rüsselkäfer
Hallo,



vielen Dank erstmal für die Links! Ich glaube, der "Gefurchte Dickmaulrüssler" könnte es sein, zumal es meinen anfänglichen Verdacht mit der Pflanzenerde doch noch bestätigen würde.



Allerdings kenne ich diese Tierchen nur als eifrige Pflanzenschädlinge von ca. 1 cm Länge. 3 cm große Exemplare sind mir noch nicht begegnet.



Naja, vielleicht sind es auch nur 1.5 - 2 cm. Die Schätzung war aus der Distanz und ohne technische Hilfsmittel. Außerdem wirken die Tierchen für Insekten-Phobiker wie mich wahrscheinlich nochmal größer als sie sind



Wie könnte man wohl schonend gegen die ungebetenen Gäste vorgehen? Komplette Pflanzenerde wechseln, und die wandernden Kollegen nach draußen auf die Reise schicken?
Gruß, Michael

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: