title image


Smiley Re: BF2 euro force (Kurzinfo)
>>Man wird nie alle Fehler aus dem Spiel bekommen. Denn mancher Fehler ist schwer nachzuvollziehen. Letztendlich spielen auch Pings ,die noch zu klein sein können

eine große Rolle.<<



wer sich aber nicht die Mühe macht groß angelegte öffentliche betatests am Vorzeigebeispiel von Novalogic und Co zu machen, trägt nicht wirklich zum QM eines spiels bei!



ich hab meist ingamepings von 30 bis 50 (gestern auf einem der neuen server) aber phasenweise lag trotz geringen pings, da ist imo punkbuster auch nicht ganz unschuldig



und die notwendige bandbreite auf den großen 64er servern ist auch nicht zu unterschätzen, früher konnte ich mit dsl768/128 nichtmal 64erserver versuchen, zwecklos, jetzt mit der 2mbitleitung geht auch das sehr performant.



>>Das Ingamebrowsing ist nicht zu verwenden!<<



bei BF2 mag das stimmen, ich hab eine prinzipielle Abneigung gegen diese zusätzlichen tools, auch xfire stelle ich meist nach dem server joinen ab, weil bf2 bei mir dann wesentlich stabiler läuft. hab schon sessions mit über 8 stunden am stück ohne lag und sonstige verbindungsprobleme hinter mir und dann gibt es Tage so wie gestern da zickt es schon mal rum.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: