title image


Smiley Re: Füllen einer Zelle über eine Textbox in einem UserForm
Hallo!



Was ist mit

> dass im Hintergrund eine kleine Koordinatentransformation

> von Zylinder- ind Kartesische Koordinaten erfolgt

gemeint?



Normalerweise ist es nicht möglich, dass etwas im Hintergrund abläuft.

Denkbar wäre, dass bei jedem Ändern des Zellinhaltes eine Neuberechnung angestoßen wird.

Das könntest Du abfangen, indem Du während der Laufzeit der userform die automatische Berechnung auf manuell umstellst und erst beim Entladen wieder auf automatisch zurückstellst.

Außerdem als allgemeiner Tip noch der Hinweis, dass im Regelfall es günstiger ist, das Afterupdate-Ereignis statt des Change-Ereignisses aufzufangen.



Natürlich kannst Du die Eingabe in die Zelle und/oder die Neuberechnung auch jeweils durch Klick auf einen Commandbutton bzw. alternativ Drücken der Entertaste anstoßen. Dies - wie schon erwähnt - entweder durch Zurückschreiben des Wertes in die Zielzelle, wo dann sofort - bei aktivierter automatischer Berechnung - neuberechnet wird oder - bei deaktivierter automatischer Neuberechnung - durch Aktivierung der automatischen Neuberechnung.



Hier in Kurzversion diese beide Optionen:



1. wenn die automatische Neueberechnung während der Laufzeit der Userform aktiviert bleibt:

Private Sub CommandButton1_Click()

Range("a1") = TextBox1

Unload Me 'wenn hier auch die Userform geschlossen werden soll

End Sub



2. wenn die automatische Neuberechnung während der Laufzeit deaktiviert wird:

Private Sub CommandButton1_Click()

Unload Me

End Sub



Private Sub TextBox1_Change()

Range("a1") = TextBox1

End Sub



Private Sub UserForm_Initialize()

Application.Calculation = xlManual

End Sub



Private Sub UserForm_Terminate()

Application.Calculation = xlCalculationAutomatic

End Sub



Gruß

Manes


Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: