title image


Smiley Provokante Gegenfrage ...
Aufwand und Besteuerung wenn die Firma in der Schweiz Ihren Sitz hat und in Deutschland die Wertschöpfung statt findet???



Ich habe früher über die Abwanderer sehr schlecht gesprochen, als Flüchtlinge bezeichnet usw ... aber wenn ich ehrlich bin und nun selbst in der Situation stecke bin ich am überlegen ob das nicht der Logik letzter Schritt sein sollte.



Ich meine es gibt Protestwähler, warum nicht Protest-Schweiz-Existenzgründer??? Ich kann ja der IHK und HWK (wobei um die komm ich net rum) nen Brief schreiben mit der Inhalt, dass wenn die komplizierte Situation in Deutschland sich einem besseren neigt ich wieder zurück kommen werde. Aber so lange es so ist und andere mehr verdienen als ich selbst ich es nicht einsehe in Deutschland meine Firma ansässig zu machen wenn es im nahen Auslang Alternativen gibt!



Allein schon die Mitgliedschaft in der Handwerksrolle ist meiner Meinung nach unnötig für mich als kleines unternehmen für das es nicht mal handwerkliche Ausbildungen gibt! Ebenso ist es für mich unbegreiflich, warum ich IHK Beiträge zahlen muss, wenn ich weder zur Industrie gehöre, noch meine Umsätze mit Handel erwirtschafte. Und ein einfaches "Naja, so sind die Bestimmungen halt" macht mich noch wütender als eine plausible Erklärung, mit der ich zwar auch nicht einverstanden sein muss, aber ich es immerhin dargelegt bekomme.



So sehe ich jedenfalls Schwarz für die Zukunft! Zumindest für die in Deutschland.



Schon allein die Tatsachem dass mein Gewerbeschein nun 3x geändert werden musste, nur weil die Formulierung des Geschäftszwecks für die Herren IHK und HWK irreführend war und ich diverse Beiträge etc nur vermeiden konnte durch das ändern des Geschäftszwecks ist für mich SChwachsinn ³, wenn schon das ein so großes Problem darstellt und man da nun um ein Wort hin oder her streiten muss ist das für mich ein Armutszeugnis deutschen Bürokratismus!



HINWEIS: Alle Angaben ohne Verweise spiegeln die eigene Meinung wieder!

Werden Sie Treue Kunde! Näheres auf der Microsite!




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: