title image


Smiley Steuertechnisch ist eine GmbH in D wohl derzeit das Übelste was es gibt
Leider habe ich den Link nicht aber schau mal auf den Server des Finanzministeriums. Da fliegt irgendwo ein Paper rum, dass eine steuerliche Bilanz der verschiedenen Unternehmensformen in D zieht. Am besten kommen dabei Aktiengesellschaften weg, während reine GmbH das untere Ende makieren. Mit den neuen Abschreibungsmodellen soll das aber anders werden. Der Vorteil einer GmbH liegt tatsächlich vor allem im minimiertem unternehmerischen Risiko.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: