title image


Smiley Re: Nietzange
Hallo,



Das ist so gemeint, anstelle der normalen Blindnieten giebt es auch Nieten welche einen Gewindestift haben bzw ein Gewindeloch woran du dann etwas befestigen kannst.

Nieten zum wieder rausschrauben gibt es nicht, da kannst du ja gleich Schrauben nehmen.

Außerdem ist M3 relativ mickrig da kannst auch nicht viel mit anfangen.

Ansonsten ist so eine billige Bilndnietzange durchaus im Heimwerkerbereich vielseitig verwendbar.

Guck mal hier: http://www.heyman.de/ wieviele verschiedene Nieten es gibt.



mfg Gert

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: