title image


Smiley Re: Firmenuniform
Ich denke die Frage müsste grundsätzlich geklärt werden, d.h. mit dem Arbeitgeber bzw. wenn ihr einen haben solltet, dem Betriebsrat. Du hattest geschrieben, es gibt Diskussionen innerhalb der Belegschaft.. Bedeutet dass, die Uniform wird von einem Teil abgelehnt und von den anderen aktzeptiert? Was sind die Gründe des AG für die Einführung einer 'Uniform'? Im Prinzip würde ich das demokratisch lösen, d.h. ist die Mehrheit dagegen, das Gespräch mit dem AG suchen und ihm die Gründe für die Ablehnung mitteilen. Ist die Mehrheit dafür, kann die 'Uniform' so schlimm nich sein und der Rest der Belegschaft sollte sich damit abfinden.



Grundsätzlich glaube ich kaum das es eine rechtliche Grundlage für einen Uniformzwang gibt. Es sei denn, es wird bei der Einstellung darauf hingewiesen und/oder es steht im Arbeitsvertrag. Dann hat man ja die Wahl die Uniform zu tragen (Arbeitsvertrag zu unterschreiben) oder auch nicht. ;-)



pheles

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: