title image


Smiley Re: PPC 7300/200 kein Diskettensymbol bei Startvorgang
Der 7300 kann auf jeden Fall von CD booten, es sollte auch mit "C"-Taste erzwungen werden können ("new-world" ist dabei ab PCI-Mac zu sehen, also ab 9500, der ca. 1,5 generationen vor Deinem ist).



Beim P-Ram muß man solange warten, bis der Startton erneut ertönt, erst dann ist es gelöscht (wäre auch mein Haupttipp im Moment).



Wenn bei Dir gar nix erscheint, scheint er ja schon zu hängen BEVOR er überhaupt zum eigentlichen booten kommt.

In dem Zusammenhang: kommt der normale Einschaltsound ? kommt NUR der der Ton, oder noch weitere Piep-töne ? letzteres wären dann Fehlermeldungen auf hardwareebene.



Was noch einiges an Zeit beansprucht (meiste Zeit zwischen rechner an und Mac-Symbol/booten) ist der Ram-test. Wie lange wartest Du? hast Du kürzlich das Ram erweitert ?

Du kannst mal versuchen, aus einen Ram-Riegel zu reduzieren, vertauschen, verschiedene ram-Bänke probieren, usw.

(also solange tauschen, bis Du definitiv mal mit einem, eindeutig heilen ram getestet hast)



ach ja, der graue Bildschirm kommt aber schon, oder ist am Monitor überhaupt kein Signal ?

(dann wären Grafikkarte, Monitor und Kabel zu prüfen..)



Ciao

Finduran




Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben
nawaro


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: