title image


Smiley Wo ich die Daten speichere ist nicht das Problem!
PHP wird doch Server-seitig ausgeführt, d. h. beim Aufruf der Seite wird der PHP-Code in entsprechendes HTML umgesetzt. Ich hatte nämlich als erstes den Gedanken, das über $_GET['variablenname'] zu realisieren. Doch wenn ich einen Hyperlink auf der Seite haben möchte, der den Inhalt eines Textfeldes als Parameter mitgibt, geht das natürlich nicht, da beim Aufbau der Seite (wenn der Link generiert wird) das Textfeld ja noch leer ist. Wahrscheinlich komm ich da um sowas wie Javascript nicht herum, oder?



Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer!!!

(Dan Rather, CBS-Fernsehreporter.)




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: