title image


Smiley Re: Heizungsverkleidung, Heizung heizt nur kurz und geht dann aus. Hilfe!!!
Du kannst die Thermostate einfach abschrauben,diese haben keine Verbindung zum Wasser :)



Abschalten tust du deine Heizung ja in diesem Raum über den Raumthermostat.

Darum brauchst du die Thermostatköpfe ja nicht.

Kleines Beispiel



Raumsthermostast eingestellte Temperatur 24°C

Thermmostat am Heizkörper eingestellt auf 3 enstpricht ca 20°C



Die Thermostate am Heizkörper schliessen bei 20°C, der Raumthermostat will aber seine 24°C bekommen. Also sagt er dem Heizgerät es soll heizen um auf die Themperatur zu kommen,was aber nicht geht weil die Heizkörper ja geschlossen sind und so heizt und heizt und heizt das Gerät die ganze Zeit unsinnig vor sich hin.



Vorher ging es weil die Thermostate auf 5 ,also voll offen standen und du nicht in den Bereich von 27-28°C Raumthemperatur gekommen bist. Aber durch den Stau jetzt werden die Thmperaturen hinter der Verkleidung erreicht und es passiert das oben Beschriebene.





mfg Needles







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: