title image


Smiley Re: das ist kalk
Das mit der nassen Kreide ist richtig. Daran erinnere ich micht nicht nur, das kann ich seit vorgestern vor unserer Haustüre sehen. Da haben die lieben Kinder ihre Spielflächen aufgemalt.

Nur mit dem Kalk habe ich im Garten keine guten Erfahrungen gemacht. Habe mir vor Jahren einen Beutel Gartenkalk in der Gärtnerei gekauft, weil der Rasen es nötig hatte. Viel habe ich auch nicht davon benutzt und auch sofort den Rasen gesprengt. Der Kalk blieb aber trotzdem auch bei Regenwetter immer sichtbar. Nach einem Jaht musste ich neuen Rasen anlegen.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: