title image


Smiley Re: Gerätemanager Fragezeichen
Du oder der Vorbesitzer hast also die original Treiber-CD verschmissen?



Welches Betriebssystem hast Du denn installiert?

Wenn es das ist, mit welchem das Notebook ursprünglich ausgeliefert wurde,

so ist mir persönlich kein Gericom bekannt, welches nicht mit

den Windowsstandardtreibern läuft.



Optimal sind natürlich die mitgelieferten Treiber.

Wenn selbige nicht mehr bei Gericom gelistet sind,

sieht die Sache schwierig aus.



Du hättest beim letzten Treiber-Download selbige extern speichern sollen.

Ist ja fast fahrlässig, daß nicht zu tun.

Irgendwann werden die Treiber nicht mehr für jedes Book angeboten.



Mittels SiSoftware Sandra kannst Du unter anderen ermitteln, was für Hardware eingebaut ist.

( ca. 7,2 MByte )



Dann kannst Du Dich bei den Herstellern auf die Suche machen, sofern

da noch was angeboten wird.

Auch sind die Seiten meist alle in Englisch, was die Schwierigkeit noch erhöht.




Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: