title image


Smiley Re: Grundsatzdiskussion: Selbstständig machen und wer alle Geld bekommt ...
das Urteil bzgl. der GmbH-GF bezog sich auf den Fall, daß in der GmbH nur der GF angestellt ist, und auch nur einen Auftraggeber hat. Dieser GF wird er als voll sv-pflichtig behandelt.



Ach so, ich hatte da nur halb hingehört. Danke für die Ergänzung!



Danke für Eueren Kampf gegen die Überbürokraten! Es läuft vor der EU doch ein Verfahren wegen der Zwangsmitgliedschaft IHK/Handwerkskammer.



Ja, es dürfte gegen EU-Recht verstoßen. Schliesslich kann eine Firma aus Holland auch hier im Rheinland tätig sein, (natürlich!) ohne Zwangsmitglied zu werden, weil der Firmensitz nicht in Deutschland ist. Ein klarer Verstoß gegen die Gleichbehandlung.

Wahrscheinlich würde das aber dazu führen, dass der Zwang über die ganze EU ausgedehnt wird :-(

Es ist ja nicht nur der grundsätzliche Zwang, sondern - wie Sven oben beschrieben hat - auch noch der Konflikt der Mehrfach-Mitgliedschaften.
Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: