title image


Smiley Re: Kampffische
Bei Kampffischen handelt es sich um ca. 5cm große Fische. Die Maulbreite ist so 2-3mm. Wenn die zubeissen (was sie nicht tun), dann kitzelt es wohl bestenfalls :-)



Ihren aggressiven Namen haben sie aufgrund ihres aggressiven Verhaltens gegenüber Artgenossen. Männchen können einander sehr bös bekämpfen. Und auch Fische mit optisch auffälligen Flossen (z.B. Guppys) können angegriffen und empfindlich verletzt werden. Wenn Du ins Aquarium greifst passiert genau nichts ;-)



Ansonsten sind sich recht "stolze" Tiere. Sie bewegen sich eher ruhig. Wirklich aktiv werden sie erst, wenn sie ihr Nest verteidigen oder in den Krieg ziehen. Bei einem Kampffisch tut man sich leicht, wenn man einen aus dem Becken fischen muss, weil sie wenig Fluchttendenz zeigen.



lg

Klemens

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: