title image


Smiley Re: Also ich kenne weder
Deine Tabletten noch Honigbier??

Ich glaube "Honigbier" muß man auch nicht wirklich kennen lernen ...

sonst hätte ich wohl auch sämtliche Zustände ...



Ich würde mal sagen Du hast Dir einfach eine Erkältung zugezogen,

da gibts die unterschiedlichsten Symptome.

Auch schon mal das man nicht einschlafen kann, und eigentlich immer

das durchgeschwitzt sein, ist typisch für diese Erkrankung.



An der Cilli liegst garantiert nicht, denn bei einem gesunden

Magen/Darmtrakt hat man damit keine Probleme.

Auch wennÂ’s wieder "brennt" wenn Du den Topf aufsuchst.



Die "Allergie" Tabletten hättest Du in dem Fall nicht gebraucht.

Auch diese können die Ursache für den unruhigen Schlaf gewesen sein.



Bei einer leichten Erkältung empfiehlt sich Aspirin/ASS.

Gerade auch bei gleichzeitigem Alkoholgenuss bist Du am nächsten Tag

in aller Regel gesund.

Wobei ich 0,6 Liter "Honigbier" nicht als Menge, sondern eher als

größeren Schluck charakterisieren würde.



Als Menge würde man bei uns 6 Liter bezeichnen, also das 10-fache dessen was Du zu Dir genommen hast.



Ach ja, wir haben hier gerade "Starkbierzeit", der "Tod" aller Preußen ...

Die schwätzen danach garantiert nix mehr.

Für die reichen maximal 2 Maß dieses edlen Getränkes.



Nennt sich bei uns in der Stadt Tassilator:




Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: