title image


Smiley Re: Hardware-Firewall
du brauchst auf jeden fall einen switch, der fast genauso teuer kommt wie ein router.



meistens ist bei einer flatratebestellung ein router samt hardwarefirewall für fast kostenlos dabei, so daß du den statt deinem server für die internetverbindung benutzen könntest. das wäre um einiges sicherer.



falls du einen server brauchst kannst du den als ganz normalen rechner mit anstecken und ihm die nötigen aufgaben geben. falls er von aussen zugreifbar sein soll, musst du nur den router entsprechend einstellen.



du brauchst auch keine firewall-software für 350€ kaufen, da die meistens auch nicht viel mehr können als kostenlose.
---
ehog.de - Die Lösung aller Probleme

Der Sinn des Lebens ist es nicht, sich totzuarbeiten, um dann abzukratzen, sondern möglichst viel Zeit für Vergnügen zu verwenden.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: