title image


Smiley Re: IE6 falsche Seiten werden angezeigt
Hallo Micha,



ich habe ad-aware und SpyBot mit neuesten Signaturen am laufen - nix gefunden außer diverse Cookies. Verdächtig erscheint mir allerding dieser : username@doubleclick[1].txt



Dieser war plötzlich nach dem löschen wieder da, obwohl diese Seite nie aufgerufen wurde. Ich kann mich aber erinnern, dass dieser Name dann, wenn besagtes Chaos auftritt, irgendwo in der Adressleiste oder bei einer der unvollständig geladenen Seiten auftauchte.



Ein weiteres Phänomen ist mir aufgefallen:



Es steht www.gmx.net/de in der Adressleiste (obwohl nicht aufgerufen), angezeigt wurde aber die halb geladene www.stern.de. Klicke ich dann auf einen der innerhalb Stern.de verweisenden Links - z. B. "Wirtschaft" oder so, wird www.gmx.net/de/xxxx/xx angezeigt. (die X stehen für die entsprechenden Unterseiten der aufgerufenen Stern-Links. Eigentlich müsste dann www.stern.de/xxxx usw. dort stehen. Seltsam.



Momentan läuft alles normal. Sollte der Fehler wieder auftauchen (kommt so alle paar Tage), werde ich mal mit den Cookies beginnen und die AdAware-Programme starten. Mal schaun.



Noch jemand eine Idee?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: