title image


Smiley Re: ausführbare KlassenKlassen mit Doppelklick interpretieren
Im Prinzip müsste das über eine Verknüpfung funktionieren, was auch von der Konsole funktioniert:



1. Verknüpfung anlegen

2. Ausführbares Programm ist javaw.exe

3. Parameter sind die, die man auch auf der Konsole eingeben würde (also zumindest die Klasse mit der main Methode, aber voll qualifiziert, also mit komplettem Package und evtl. ein "-cp" und dem benötigten Klassenpfad und was halt sonst noch gebraucht wird)

4. Das Ausführungsverzeichnis ist das Rootverzeichnis der benötigten Packagestruktur



Wenn du die Kommandozeile über die Konsole hinbekommst, dann ist es nicht schwer das über eine Verknüpfung zu machen.

Vergiss den Automatismus von Windows eine .class Datei mit javaw zu Verknüpfen. Das klappt nicht!
VG, Bernd


Smart-Questions: smart-questions_de

SSCCE: Short, Self Contained, Correct (Compilable), Example

Posting... And You: http://de.youtube.com/watch?v=Uw5-GOG8SXo




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: