title image


Smiley Re: Was bedeutet "Silber 90"?
Schnell kopiert, ich hoffe, das hilft



Silberarten:zurück



Silber ist ein sehr weiches Metall. Nur durch das Legieren mit anderen Metallen, zumeist mit Kupfer, gewinnt es schon bei geringen Mengen in erheblichem Maße an Härte und Widerstandsfähigkeit. Erst dann eignet es sich wirklich als Gebrauchsgegenstand.



Massiv - Silber, auch Sterling-Silber genannt, besteht in der Regel zu 925 Teilen (auf 1000 gerechnet) aus reinem Silber und zu 75 Teilen aus Kupfer.



800er Silber ist eine Legierung, die 200 Teile Kupfer enthält.



Da die Kupferanteile die für Silber typische, weiße Farbe ins rötliche verfälschen, wird auf elektrochemischem Wege meist noch eine reine Silberschicht aufgebracht.



Tabelle 1:zurück



Die gebräuchlichsten Arten von Silber für Bestecke



Echtsilber (Silber / Kupferlegierung):zurück



- 925er Silber (Sterling-Silber, 75 Teile Kupfer)



- 925er Silber mit 90er Silberauflage (Schichtstärke ca. 34 µm)



- 800er Silber (200 Teile Kupfer)



- 800er Silber mit 90er Silberauflage (Schichtstärke ca. 34 µ m)
EuriX @ ICQ -> 166246445 / www.eurix-online.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: