title image


Smiley Re: Bürsten mit Naturborsten
Ich würde mal sagen, die Verkäuferin wollte der Kundin dringend so eine Bürste verkaufen, deshalb hat sie wohl so entsetzt getan ;-))

Trotzdem würde ich aber sagen, daß Naturborsten besser für die Haare sind, als z.B. Bürsten mit Plastikborsten, da durch die Grate an den maschinell gefertigten Borsten die Haare schon leiden können, was natürlich auch Spliß erzeugen kann.

Das man die Bürste regelmäßig mit Shampoo reinigen sollte, versteht sich eigentlich von selbst (nicht nur bei Naturborsten), immerhin sammelt sich mit der Zeit so einiges an (Fett, Staub, Haarsprayreste, etc...). Solltes Du mal drauf achten.

Verkehrt sind solche Bürsten jedenfalls nicht, wenn man keine hat, wird man aber trotzdem nicht verhaftet...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: