title image


Smiley Re: Dokumente zusammensetzen: Wie verhindere ich, dass Text+Bilder verrutsc
Bevor du zu Word zurückkehrst, könntest du's auch mit einem Einzeldokument in OO versuchen, aber Globaldokument ist von der Editierbarkeit eindeutig besser.

Die hauptsächliche Hürde dabei ist die recht schwammige Aussage, daß die Vorlagen automatisch ins Globaldokument übernommen werden: DAS STIMMT NICHT!!! Zumindest ging es bei mir noch nie. Problematisch wird das, wenn du die Standard Seitenvorlage änderst und darauf baust, daß diese im Globaldokument ein Update erfährt. Dummerweise bleibt sie gleich und dein Dokument sieht aus wie durch den Mixer.

Deswegen: eine eigene Seitenvorlage für jedes Teildokument erstellen!

Die nächste Hürde ist das importieren selbiger. Dazu gibts im Menü Datei den Punkt Dokumentvorlage->Verwalten. Du öffnest vorher das Globaldokument und das Teildokument, wo du die Vorlage hast, wählst diesen Punkt und machst in beiden Listen die Dokumente auf. Drin findest du die Vorlage und kannst sie vom Teildokument ins Globaldokument ziehen. Der Gag: die Vorlage verschwindet aus dem Teildokument, was nun überhaupt das idiotischste ist, also das Teildokument schließen, ohne es zu speichern, sonst bist du die Vorlage dort los. Dann solltest du im Globaldokument die selbe Vorlage haben und auch benutzen können, sodaß die Seiten identisch sind.

Glücklicherweise sind das die einzigen Hürden bei Globaldokumenten, alles weitere sollte passen.



Probier mal, ob das was hilft!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: