title image


Smiley Re: Schließen einer temporären Datei
Hallo,





um wieviele Datensätze handelt es sich denn? Möglicherweise sind die Ergebnisse der Berechnung gleich im Listenfeld anzeigbar über eine "Wertliste". Werden die Rechenergebnisse aus der Tabelle denn weiterhin verwendet?





Ansonsten reicht das einmalige manuelle Anlegen der Tabelle und das inhaltliche Leeren VOR dem Einfügen von neuen Rechenergebnissen. Ob nach dem Schließen der Db dann noch die Tabelle DS enthält, ist doch "wurscht".







Aufblähen bedeutet, daß auch beim Löschen der Tabelle der verwendete Platz in der DB-Datei nicht entfernt wird. Irgendwann "sieht" die Datei aus wie ein löchriger Schweizer Käse ;) und müßte (sollte eigentlich) komprimiert werden.





www.donkarl.com FAQ 1.22








Gruß vom Bodensee
Franz, DF6GL

PS: Bitte nach Tipps oder Lösungsvorschlägen immer eine Erfolgs- / Mißerfolgsmeldung posten!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: