title image


Smiley Klassischer Fall von m:n-Beziehung...
du brauchst also noch eine weitere Tabelle (z.B. "Ausleihe") in die du die Primärschlüssel der Schüler- und der Bücher-Tabelle als Fremdschlüssel einträgst.



Schau auch vielleicht mal in der Hilfe unter "m:n-Beziehung" bzw. "Beziehungen in einer Access-Datenbank" nach. (Und vielleicht auch mal Wikipedia: Entity-Relationship-Modell oder auch Little Idiot: mySQL Entitätstypen und Relationen, das letztere bezieht sich zwar auf mySQL, ist aber genau so auch für andere relationale Datenbanken gültig).

Gruß aus dem Norden

Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben


 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: