title image


Smiley Re: Ich möchte doch nur eine Datenbank mit allen Städten Deutschlands...
GoYellow arbeitet z. B. mit Material der Endroxon AG Es bieten verschiedene andere Firmen Map-Server an (ich würde auch mal bei Falk gucken ob die das anbieten9, jedoch ist der Zugriff darauf meistens recht kostspielig. Meistens gibt es sowohl eine monatliche Nutzungsgebpühr und dann pro Kartenabruf ein paar Cent, die sich dann auch richtig schön zusammenläppern können. Wenn man nur über ein überschaubares Budget verfügt, kommt man um die OpenGeoDB leider nicht hereum.
MrPlexX



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: