title image


Smiley Re: Datenverbindung mittels Laserstrecke ( ca. 800 Meter). Eure Erfahrungen
Wir haben letztes jahr im Führling eine Low-Power Strecke in Betrieb genommen. Sind zwar nur geschätze 100m, aber dafür absolut stabil. Kommt aber auch immer darauf an welche Komponenten man einsetzt.



Die Geräte bei uns haben u.a. eine Heizung eingebaut und den letzten Winter schadlos überstanden, selbst bei -10 Grad keine Ausfälle zu verzeichnen. Die Laser haben eine max. Distanz von ~300m bei normaler 'Luft' ! Als Backup gibt es noch eine SDSL Verbindung die via STP greift wenn die Laser-Verbindung abreist. Wichtig dabei ist dass das Kabel-Ethernet-Interface des Lasers dann auch den Link down zieht wenn die Laser-Verbindung weg ist, das kann nämlich nicht jeder !

Gruss Michael



Kennst du schon die Eier-legende-Woll-Milch-Sau ?


Eigeniniative ist der erste Schritt zur Selbstständigkeit - Besser ein Tip in die richtige Richtung als eine komplette Lösung !



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: