title image


Smiley Re: Crosspost: 17-Jähriger, in Ausbildung, eigene Wohnung/WG, Zuschuss vom Amt?
So leicht ist das alles sowieso nicht. Schon um in eine andere Stadt zu ziehen, muss sie ihren ‚Fallmanager’ fragen. Der wird ihr denn eine Erlaubnis geben oder nicht.

Stellt sich die zweite Frage, wer die ganzen Unkosten für den Umzug bezahlen soll? Beihilfen gibtÂ’s nicht mehr und wenn dann nur noch in Ausnahmefällen und auf Ratenbasis.

Zudem gibtÂ’s ab Juli ein neues Gesetz, das diese Fälle noch erschwert.

In welcher Stadt wohn sie denn? In den meisten gibt es eine Beratungsstelle. Hier in Bremen gibtÂ’s mehrere. Da sollte man am besten Mal hin gehen, die Wissen in der Regel Genaueres.



Ansonsten kann ich dir dieses Forum ans Herz legen:





http://www.arbeitslosenhilfe.org/





-Alle Angaben ohne Gewehr-





geschrieben von

Anhang
Bild 11487 zu Artikel 542439

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: