title image


Smiley Re: Schul- / Verhaltensproblem Erstklässler
Wenn alles was Erwachsene sagen Gesetz ist, dann verstehe ich die vielen Kinder, die vergewaltigt werden. Man hat ihnen beigebracht, dass eine eigene Meinung und Gefühle nicht zählen.



Tut mir leid Christine, aber davon hast Du keine Ahnung. Bleib bei den Stofftieren, die sitzen im Regal und halten den Mund.



Wie sollen sie zu mündigen Erwachsenen hernawachsen, wenn sie als Kinder keine Meinung entwickeln dürfen?



Das sind Kinder und keine kleinen Erwachsenen.



Wenn der Junge Probleme hat, dann zeigen sie sich halt so. Meine Tochter kriecht sich bei Problemen in ihr Schneckenhaus zurück. Es ist dann nicht einfach sie wieder da raus zu locken.









CU Orchidee



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: