title image


Smiley Re: Der Übeltäter ist dein Board.
Hallo,

Hatte das gleiche Board, die gleichen rätselhaften Abstürze und es lief eigentlich nur aktzeptabel mit 2x256 Infinion Rams, nach einem Ramwechsel bzw.Ram Aufrüstung, hatte ich nur noch Probleme.

Habe das Spielchen fast 2 Jahre ertragen und nun das Board und Prozzi gewechselt und seither (ca. 2Monate) keinerlei Probleme mehr und das mit einem Asrock Board.

Also mir soll keiner mehr was von ASUS Qualität erzählen.



gruß ulli

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: