title image


Smiley Re: Brauche Hilfe zu Trigger Syntax (MSSQL2000)
nein, kein Zusatzmodul. Einfach den Trigger so schreiben, dass er eben nicht nur 1 Eintrag, sondern alle Einträge der inserted verarbeitet. Das heißt du hast eben nicht nur 1 ID, sonder mehrere IDs, die aktualisieren musst.



In deinem Fall sollte sogar eine einfache Unterabfrage genügen:

UPDATE dbo.mitarbeiter

SET updatedate = Getdate(), updateuser = USER_NAME()

WHERE mitarb_id IN (Select mitarb_id From inserted)
An Optimist Is A Person Who Has Not Been Shown All The Facts Yet!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: