title image


Smiley Re: Wie richtig Tanken?
janz einfach :

Zapfhahn rein, Hebel bis zum Anschlag ranziehen, den kleinen "Feststellnippel" randrücken - jetzt kannst du getrost loslassen, wenn der tank voll ist, hört es auf zu betanken (automatisch) hört man durch ein recht lautes "Klack". Dann musst du den Hebel, der trotzdem noch mit dem "Feststellnippel" fixiert ist - nochmal bis zum ANschlag ranziehen - dann löst sich auch der Feststellnippel automatisch und dann kannst du den Hebel loslassen und er schnippt in seine Ausgangsstellung zurück - nun kannst du wahlweise noch ein paar tröpfchen dazutanken, wenn der tank dir noch nicht voll genug ist... mußt du aber nicht. Kannst auch rausziehen und einhängen .....
-->Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd!<--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: