title image


Smiley Re: Am Fenster ist ein Teil gebrochen
Hi, da würde ich doch erst mal unter Mietrecht googln! Denn Kleinreperaturen seitens d. Vermieters mit 100.-€ zu veranschlagen finde ich a) ziemlich heftig u. kann b) durchaus null u. nichtig sein wenn der Zusatz im Mietvertrag: "begrenzt auf einen Fall u. d. Begrenzung auf höchstens 8% aller Kosten einer Jahresmiete." fehlt. Darüber gibt es inzwischen rechtskräftige Urteile. Grüsse ramses90
______________________________________________________________________________________________________________________ Was mich nicht umbringt macht mich stärker!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: