title image


Smiley Re: DTS & Scheduler (SQL Server)
Hallo Wolfgang



ich versuche mal Deine Fragen direkt zu beantworten







so lässt sich schwer irgendwas sagen. Gib mal ein paar Details, wie z.B.:

- was heißt mit execute ausführen? Das Ding im DTS-Designer zu starten oder per Dienstprogramm?



Feier: ja, direkt im DTS Designer bzw. mit der rechten Maustaste auf dem

Paktetnamen klicken und Execute auswählen. Diese beiden Möglichkeiten führen

das Paket aus





- wie genau sieht der Aufruf im Scheduler aus?

Feier: Ich klicke einfach mit der rechten Maustaste auf den Paketnamen, selektiere

Scheduler und gebe die Zeitgrenzen ein (täglich, alle 30 Min etc). Im Scheduler

sehe ich das Paket, das aufgerufen werden soll.





- wird der Auftrag als solches überhaupt gestartet?

Feier:In der Jobliste sehe ich den Auftrag. Zum definierten Zeitpunkt gibt er

mir die Meldung unter "Last Run Status": FAILED (Enabled: YES)



- wird das Paket ausgeführt, aber fehlerhaft, oder wird es gar nicht erst gestartet?

Feier:da nur wenige Befehle ausgeführt werden, ist das Programm in wenigen

ms durchgelaufen. Deshalb kann ich nicht beurteilen, in welchem Moment die

Meldung "Failded) ausgegeben wird. Abgesehen vom Eintrag in der Jobliste bekomme

ich keine Fehlermeldung



MS SQL Server Personal Edition 2k



Danke & Gruss Feier

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: