title image


Smiley Probleme mit DVD-Rohlingen
Hallo,



ich habe die ganze Zeit 8-fach DVD+R-Rohlinge von Verbatim benutzt und sie auch 8-fach gebrannt. Nun habe ich 16-fach DVD+R-Rohlinge von Verbatim versucht 8-fach zu brennen und bei zwei Versuchen stellte sich bei der Überprüfung heraus, dass die Disk Abweichungen vom Inhalt auf der Festplatte aufweist. Einige Leute hier im Forum meinten aber, dass man 16-fach Rohlinge problemlos auch 8-fach brennen kann. Muss ich sie dann 16-fach brennen? Ich habe nämlich Angst, dass es bei 16-fachem Brennen zu Fehlern kommt, aber anscheinend geht es mit diesen Rohlingen nicht anders.



Vorher habe ich auch 16-fach DVD-R-Rohlinge von Verbatim 8-fach gebrannt und das hat fehlerfrei funktioniert nur die 16-fach DVD+R-Rohlinge wollen sich nicht fehlerfrei 8-fach brennen lassen.



Was ist da los? Was kann man da machen?





Neutronenmann
Eigene Homepage: Homepage wissenschaftlicher Themen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: